Freitag, 31. Juli 2015

[Rezension] Maya Shepherd - 50 Tage - der Sommer meines Lebens

Infos zum Buch:

Titel: 50 Tage: Der Sommer meines Lebens

Autorin; Maya Shepherd

Veröffentlichung: am 31.07.2015

Verlag: self-published

Anzahl der Seiten: 388 Seiten

Preise auf Amazon: 2,99 bzw. 4,99 für das eBook
                                12,99€ für das Taschenbuch


Info- und Bildquelle, sowie Kauflink bei Amazon
Zum Inhalt:

Der Sommer 1965 ist der letzte vor Jades 18.Geburtstag. Die Beatles regieren die Charts, Blue Jeans erobern den Modehimmel und Jade erwischt ihren Freund dabei wie er ausgerechnet ihre beste Freundin Katie küsst. Ihre Welt zerspringt in tausend Teile und der Sommer scheint ins Wasser zu fallen. 
Ihre Eltern haben überhaupt kein Verständnis für den Liebeskummer ihrer Tochter und bestehen darauf, dass sie trotz allem im Sommer gemeinsam mit Katie ins Camp fährt. Doch Jade schmiedet eigene Pläne. 
Ein abenteuerlicher Roadtrip entlang der Route 66 beginnt und während Jade versucht vor ihren Problemen davonzulaufen, wartet die große Liebe bereits an der nächsten Kreuzung auf sie. Ein Sommer voller Träume, Hoffnungen und Herzklopfen, doch dann stellt sich das Schicksal ihr mit aller Macht in den Weg…  (Amazon Inhaltsangabe)

Meine Meinung:

Mein Dank geht an dieser Stelle erstmal an dich, liebe Maya! Danke, dass ich das Buch vorab lesen durfte.

Zunächst mal muss ich sagen, dass mir der Schreibstil wirklich ziemlich gut gefallen hat. Er hat die Geschichte wunderschön erzählt und so manche Situation lebendig gemacht. Er passte wunderbar zur Geschichte. Ich mochte auch die Aufteilung des Buches sehr gern, denn es war in einer Art Tagebuch aufgebaut, wenn man es so will.
Die Idee, das Ganze über den Roadtrip spielen zu lassen, fand ich toll. Ich habe ja selbst einmal vor, einen Roadtrip zu machen und ich muss sagen, so stelle ich mir einen vor. Voller kleiner Abenteuer, die jeden Tag zu einem ganz besonderen machen.
Die Charaktere waren mit sehr großer Liebe ausgearbeitet, Jade, die einem am Anfang noch ziemlich leid tat und die dann von Tag zu Tag immer mehr gewachsen ist, war wirklich ganz besonders. Bei Jason wusste ich anfangs nicht so ganz, ob ich ihn jetzt total sympathisch oder irgendwie abstoßend finden sollte, denn seine impulsive Art hat wirklich so machen Moment ziemlich zerstört. Aber am Ende ist auch er mir ans Herz gewachsen mit seinen Ansichten und seiner Art. Die restlichen Charaktere haben auch wundervoll in die Geschichte gepasst. Man merkt, dass sie ein tragendes Element der Geschichte sind und das tun sie auch sehr gut: die Geschichte tragen.
Die Geschichte war ebenfalls sehr schön. Sie plätschert nicht nur vor sich hin, sondern zwischendurch passiert auch mal was, was die Spannung aufrechterhält. Man denkt sich sicherlich schon nach dem Prolog, dass diese Geschichte nicht gut enden kann und diese Dramatik zieht sich einfach nach einer zieht der Handlung ins Unermessliche. Wer kein absolut gefühlsloser Stein ist, wird dabei auf seine Kosten kommen, denn die zweite Hälfte ist unglaublich emotional, aufwühlend und verdammt traurig. Ich hab teilweise geheult wie ein Schlosshund und das schafft nicht jedes Buch bei mir, obwohl ich n totales Nervenbündel bin.
Die Geschichte war wirklich mit unglaublich viel Liebe ausgearbeitet, es hat so gut wie alles zusammengepasst und war obendrein noch unglaublich berührend.

Fazit: Abschließend gesehen ein sehr gutes Buch. Mehr kann ich dazu nicht sagen,

Kommentare:

  1. Huhu!

    Das Buch wollte ich ja auch schon immer mal lesen ... Irgendwie ist das komplett durchgerutscht, weiß auch nicht. Aber Gott sei Dank fahre ich nächstes Wochenende mit meinem Freund ins Shoppingcenter, weil er neue Fußballschützer braucht. Da hab ich in der Zwischenzeit bestimmt genügend Zeit, bei der Buchhandlung einen Stopp einzulegen und mich mit neuem Lesestoff für die nächsten Wochen einzudecken :).

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! :)

    Von Maya Shepard wollte ich schon immer etwas lesen. Dieses hier klingt wirklich sehr schön. :) Kommt gleich auf meine Wunschliste. ^-^

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen